Hans Magnus Enzensberger, Christina Guirlande, Mircea Dinescu, Carlos Fuentes Macías, Kurt Vonnegut


De Duitse dichter en schrijver Hans Magnus Enzensberger werd geboren op 11 november 1929 in Kaufbeuren. Zie ook mijn blog van 11 september 2006.

 

 

BILDZEITUNG – Gedicht 1957

 

Du wirst reich sein
Markenstecher Uhrenkleber:
wenn der Mittelstürmer will
wird um eine Mark geköpft
ein ganzes Heer beschmutzter Prinzen
Turandots Mitgift unfehlbarer Tip
Tischlein deck dich:
Du wirst reich sein.

Manitypistin Stenoküre
du wirst schön sein:
wenn der Produzent will
wird die Druckerschwärze salben
zwischen Schenkeln grober Raster
missgewählter Wechselbalg
Eselin streck dich:
du wirst schön sein.

Sozialvieh Stimmenpartner
du wirst stark sein:
wenn der Präsident will
Boxhandschuh am Innenlenker
Blitzlicht auf das Henkerlächeln
gib doch Zunder gib doch Gas
Knüppel aus dem Sack:
du wirst stark sein.

Auch du auch du auch du
wirst langsam eingehn
an Lohnstreifen und Lügen
reich, stark erniedrigt
durch Musterungen und Malz-
kaffee, schön besudelt mit Straf-
zetteln, Schweiss,
atomarem Dreck:
deine Lungen ein gelbes Riff
aus Nikotin und Verleumdung
möge die Erde dir leicht sein
wie das Leichentuch
aus Rotation und Betrug
das du dir täglich kaufst
in das du dich täglich wickelst.

 

 

 

Die Scheisse

 

Immerzu höre ich von ihr reden
als wäre sie an allem schuld.
Seht nur, wie sanft und bescheiden
sie unter uns Platz nimmt!
Warum besudeln wir denn
ihren guten Namen
und leihen ihn
dem Präsidenten der USA,
den Bullen, dem Krieg
und dem Kapitalismus?

Wie vergänglich sie ist,
und das was wir nach ihr nennen
wie dauerhaft!
Sie, die Nachgiebige,
führen wir auf der Zunge
und meinen die Ausbeuter.
Sie, die wir ausgedrückt haben,
soll nun auch noch ausdrücken
unsere Wut?

Hat sie uns nicht erleichtert?
Von weicher Beschaffenheit
und eigentümlich gewaltlos
ist sie von allen Werken des Menschen
vermutlich das friedlichste.
Was hat sie uns nur getan?

 

 

 

Eine Beobachtung beim Austausch von Funktionseliten

 

Dieses schürfende Geräusch,

ein Scharren, Tag und Nacht,

von Zehen, Fingern, Krallen –

das kommt vom Kratzen,

vom Klettern, vom Krabbeln derer,

die da mit angehaltenem Atem

hochwollen, hoch,

 

immer höher, voll Angst,

Angst, daß der sandige Hang

nachgibt unter den Nägeln,

so, daß sie abwärts, dahin,

wo sie herkamen, rutschen,

und zwar, je mehr sie, in Panik,

noch ehe die mürbe Kante

 

bröselt, bricht, auf allem,

was sie unter sich vermuten,

anfangen herumzutrampeln,

desto tiefer, unaufhaltsam,

 

nach unten

 

Enzensberger

Hans Magnus Enzensberger (Kaufbeuren,11 november 1929)

 

 

Zie voor onderstaande schrijvers ook mijn blog van 11 september 2006.

De Belgische schrijfster Christina Guirlande werd als Godelieve De Beule geboren te Moerzeke bij Dendermonde op 11 november 1938.

 

De Roemeense dichter en schrijver Mircea Dinescu werd geboren op 11 november 1950 in Slobozia.

 

De Panamese dichter en schrijver Carlos Fuentes Macías werd geboren op 11 november 1928 in Panama-Stad.

 

De Amerikaanse schrijver en schilder Kurt Vonnegut werd op 11 november 1922 geboren in Indianapolis.